Aktuelles, 06.11.2017

Gesunde Ernährung für die Kleinsten

Küche des Bildungszentrums St. Konrad differenziert das Speisenangebot für die Kindergartenkinder

 

Die Küche des Bildungszentrums St. Konrad in Ravensburg wurde als Pilotbetrieb für das Projekt „Beratungskonzepte für Kita-Caterer“ ausgewählt. Das Projekt, das durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sowie das Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert wird, unterstützt Caterer und Großküchen dabei, ihr Angebot optimal auf die Bedürfnisse der kleinsten Esser abzustimmen. Im Rahmen des Projekts erhalten die Küchen Unterstützung und Beratung von Experten, um ihr Speisenangebot für Kindergärten und Kitas zu sichten und wichtige Aspekte für die Ernährung von Kindern und Kleinkindern herauszuarbeiten. Das Speisenangebot sollte den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung entsprechen und die speziellen Nährstoffbedarfe der jüngeren Kinder berücksichtigen. Darüber hinaus soll das Mittagessen natürlich auch gut schmecken und ansprechend aussehen. Bei der Auftaktveranstaltung im Stuttgarter Hospitalhof hat die Berliner Star-Köchin Sarah Wiener den Teilnehmerinnen und Teilnehmern schon ein paar Anregungen mit auf den Weg gegeben.

 

Bericht im Newsletter der Deutschen Gesellschaft für Ernährung

http://www.dge-bw.de/files/dge-bw/uploads-files/PDFs-Newsletter/Newsletter%2048%20Vernetzungsstelle%20Kita-%20und%20Schulverpflegung%20Baden-Wuerttemberg.pdf