Aktuelle Meldungen

Aus dem Bereich der Katholischen Freien Schulen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

21.03.2019

Sei nicht so hart zu dir selbst

Mit musikalischer Begleitung und mit der Unterstützung des Schulchores wurde beim Fastenimpuls der Max-Gutknecht-Schule die Elia-Geschichte vorgetragen.

weiterlesen »

08.03.2019

Besuch beim Hauptpreisträger des Deutschen Schulpreises

13 Rektorinnen und Rektoren von Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren haben sich auf die lange Reise nach Greifswald gemacht und die Evangelische Martinschule besucht, die in diesem Jahr mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet wurde.

weiterlesen »

01.03.2019

Fachtag „Werteorientierte Medienpädagogik“

Medienbildung kann Spaß machen und gleichzeitig einen verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien fördern. Das zeigte der Fachtag „Werteorientierte Medienpädagogik“

weiterlesen »

26.02.2019

Studienkompass bietet Schülerinnen Orientierung

Abitur bestanden – was nun? Diese Frage beschäftigte die vier St. Klara Schülerinnen Chantal, Emma, Lisa und Ann-Kathrin schon in der Eingangsklasse des Beruflichen Gymnasiums.

weiterlesen »

25.02.2019

Nachtreffen des Qualikurses 2016/17 im Kloster Sießen

Work-Life-Balance, Golden Circle Prinzip, Menschenbild und Führungsstile. Auf der Agenda stand das Thema Führen und Leiten aus franziskanischer und benediktinischer Sicht.

weiterlesen »

22.02.2019

WiReLex-Beitrag zum Vernetzten Unterricht

Derzeit lohnt ein Blick in das Online-Lexikon WiReLex auch, weil ganz aktuell ein Artikel zu Vernetzten Unterricht der Marchtaler-Plan-Pädagogik eingestellt wurde.

weiterlesen »

21.02.2019

Fachtag „Werteorientierte Medienpädagogik“

Die Stiftung Katholische Freie Schule lädt am 26. Februar 2019 zu einem medienpädagogischen Fachtag in die Katholische Fachschule für Sozialpädagogik in Ulm ein.

weiterlesen »

05.02.2019

Expertengespräch mit Prof. Dr. Fensterle zur Bioethik im Studienkolleg Obermarchtal

Ende des vergangenen Jahres sorgte die Ankündigung eines chinesischen Arztes und Forschers für Aufsehen, dass Zwillingsbabies auf die Welt gekommen seien, deren Erbgut mit Hilfe der Genschere CRISPR-Cas9 verändert worden sei. Man sprach von einem Tabubruch.

weiterlesen »

Suche