Morgenkreise in schwierigen Zeiten

An den Marchtaler-Plan-Schulen startet die Schulwoche am Montag mit dem Morgenkreis. Die Klassengemeinschaft kann sich beim Morgenkreis Zeit nehmen für meditative und spirituelle Impulse, kann Gedanken und Gefühlen zu aktuellen Ereignissen bewusst Raum geben und diese thematisieren und austauschen.

Die aktuelle Situation fordert die Schüler*innen und Lehrkräfte besonders heraus. Deshalb kann der Morgenkreis gerade in diesen schwierigen Zeiten, Anlass sein, einen digitalen Impuls oder einen digitalen Raum zum Gedankenaustausch für die Klassengemeinschaften zur Verfügung zu stellen.

Mehrere Kolleg*innen an den katholischen freien Schulen haben Anregungen für Morgenkreise am kommenden Montag zusammengetragen und stellen diese allen Lehrkräften zur Verfügung.

Danke nach Heilbronn, Bad Waldsee und Abtsgmünd für die wunderbaren Beiträge!

 

Es kommt auf jeden an! (Angela Merkel)

Finde dein eigenes Tempo

Schöpfe aus diesem Moment

Es könnte sein

In schweren Zeiten

Suche