Das Katholische Freie Gymnasium Abtsgmünd hat sich - bereits zum zweiten Mal - an der Fastenaktion „Helfen durch Teilen“ beteiligt.

Die Schüler und Eltern des Gymnasiums spendeten über 100 kg Lebensmittel, die der Aalener Tafel – Kocherladen e.V. - im Rahmen eines Jugendgottesdienstes  am 02. März 2013 übergeben wurden. Die Aalener Tafel ist eine soziale Einrichtung, in der Menschen mit geringem Einkommen einkaufen können. Zu den Kunden gehören Menschen jeden Alters, vieler Nationen und Konfessionen.

Allen Schülern und Eltern ganz herzlichen Dank für die große Bereitschaft, mit Menschen zu teilen, die nicht nur in der Fastenzeit auf vieles verzichten müssen, was für andere selbstverständlich ist.

Suche