„Hass begegnen“ lautet das Thema des Interkulturellen Studien- und Begegnungstags am Studienkolleg Obermarchtal. Konkret geht es um Ausdrucksformen und Ausmaß von „Online Hate Speech“. In einer Umfrage aus dem Jahr 2016 gaben 91% der 14-24jährigen an, schon einmal Hasskommentaren im Internet begegnet zu sein, 22% in dieser Altersgruppe sogar „sehr häufig“.

Um über das Thema ins Gespräch zu kommen sind vom 24. Mai bis 2. Juni 2017 im Studienkolleg Zeichnungen der Comiczeichnerin Soufeina „Tuffix“ Hamed ausgestellt. Mit viel Feingefühl, Ernsthaftigkeit und Humor erzählt Soufeina Hamed in ihren Bildern alltägliche Geschichten von Vorurteilen, Abwertung und Ausgrenzung.

Am 1. Juni ist Viet Hoang von „Team meX“ im Studienkolleg zu Gast, um mit den Schülerinnen und Schülern zu diskutieren und in Workshops zu arbeiten. Das Team meX ist eine Einrichtung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und entwickelt Programme zur Extremismusprävention.

Auch Soufeina Hamed kommt am 1. Juni nach Obermarchtal. Ab 19 Uhr findet die Finissage ihrer Comic-Ausstellung statt, zu der auch Interessierte herzlich eingeladen sind.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der Schule besucht werden.

Suche