Pausengespräch am Freitag um 14:30 Uhr

Grundschulen zwischen Schließung, Öffnung und Wechselunterricht

Nach Monaten des Abstand-Haltens und der Schulschließungen fehlen uns allen die Gespräche zwischendurch: beim Kaffeetrinken oder auf dem Weg zur Mensa. Mal eben etwas fragen oder austauschen, eine Idee weiterspinnen oder erfahren, wie Kolleg*innen mit den Herausforderungen umgehen.

Einen solchen informellen und schulübergreifenden Austausch wollen wir mit den digitalen "Pausengesprächen" anbieten. Sie sind offen für alle Lehrer*innen und pädagogischen Mitarbeiter*innen. Jede*r kann ein Thema, eine Fragestellung, Erfahrungen oder eine Idee mitbringen- oder als Zuhörer*in dabei sein.

Am Freitag, den 5.3.2021 um 14:30 Uhr findet das zweite virtuelle Pausengespräch statt.

Diesmal geht es um die Frage: Wie geht es den Kindern und Jugendlichen im zweiten Lockdown?

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Erfahrungen und Ideen und laden Sie herzlich ein (Dauer ca. 90 Minuten).

Link zum Meeting anfragen bei SRothmaierdontospamme@gowaway.stiftungsschulamt.drs.de

Suche